ich liebe dich

Gedicht

ich liebe dich
ganz fürchterlich
ich küsse dich
ganz widerlich
ich drücke dich
fast ewiglich
ich riech’ an dir,
das merk ich mir
ich rieche es,
auch ohne brille
du duftest so schön
nach vanille
und nach warmen
sommersteinen,
die die sonne
tat bescheinen
nach beeren,
nach wurst,
nach wüstendurst
und nach milch
und schokolade
nach kleinem kind
und himbeerlimonade
du duftest so gut
und im augenblick
fühle ich vollkommnes
glück
hier zu sein mit dir
streiche deine wange
ganz langsam und
ganz lange
halte deine füße
wie süße lollies die
kleben und lass dich
dabei beben und
zause dir das haar
für jedes jahr
einmal mehr
ohne gefahr
noch und noch
du liebst mich
doch?
und ich
liebe dich
so inniglich